Wehrleitung

Die oberste Führung der Feuerwehr Kevelaer übernimmt nach dem Feuerschutz- und Hilfeleistungsgesetz (FSHG) der Leiter der Feuerwehr. Der Dienstgrad des Leiters der Feuerwehr ist Stadtbrandinspektor. Zu seinen Aufgaben zählen zahlreiche Verwaltungsaufgaben. Unter anderem regelt er die Personalangelegenheiten der Feuerwehr und kümmert sich zusammen mit den Zugführern der einzelnen Löschzügen um anstehende Beschaffungen, um die Umsetzung neuer Vorschriften und kümmert sich um die Belange der Feuerwehrleute. Außerdem hält er den Kontakt zu Rat und Verwaltung. Ihm steht ein Stellvertreter zur Seite. Alle sechs Jahre findet eine Anhörung statt auf der die Mitglieder der Feuerwehr angehört werden. Danach wird vom Rat der Stadt der alte Stadtbrandinspektor in seinem Amt bestätigt oder ein neuer Leiter der Feuerwehr ernannt.

 

Foto: Helmkennzeichnung des Wehrleiters
Foto: Helmkennzeichnung eines Verbandsführers

Um die Funktion als Stadtbrandinspektor ausüben zu können, müssen gewisse Lehrgänge am Institut der Feuerwehr (früher Landesfeuerwehrschule) in Münster absolviert werden. Dazu zählen unter anderem die Gruppenführerausbildung (F III), die Zugführerausbildung (F IV), die Verbandsführerausbildung (F V) sowie der erfolgreiche Besuch eines Lehrgangs “Leiter einer Feuerwehr”.

Funktionsabzeichen:

Foto: Funktionsabzeichen des Wehrleiters
Foto: Funktionsabzeichen des Wehrleiters

Wehrleiter Georg Metzelaers

 

Foto: Wehrleiter Georg Metzelaers
Foto: Wehrleiter Georg Metzelaers

Wehrleiter

Stadtbrandinspektor Georg Metzelaers

 

  • 1992 Eintritt in die Feuerwehr Kevelaer
  • 2003 Ernennung zum Brandmeister
  • 2007 Ernennung zum Brandinspektor
  • 2007 kommisarischer stellvertretender Wehrleiter
  • 2008 stellvertretender Wehrleiter bis 2013
  • 2013 Ernnenung zum Wehrleiter
  • Rechnungsprüfer bei der Stadtverwaltung Kevelaer
  • Jahrgang 1964 – verheiratet – 2 Kinder

 

                          Foto: Funktionsabzeichen des stellvertretenden Wehrleiters

Funktionsabzeichen: Stellvertretender Wehrführer

Stellvertretender Wehrleiter Heinz Tepest

  • 1981 Eintritt in die Wehr
  • 1984 Gerätewart LZ Winnekendonk
  • 1988 Ernennung Brandmeister
  • 1995 stellvertretender Löschzugführer des Löschzuges Winnekendonk
  • 1998 Ernennung Hauptbrandmeister (heute Brandinspektor)
  • 2001 Zugführer des Löschzuges Winnekendonk
  • März 2004 Wiederwahl Zugführer
  • Februar 2010 Wiederwahl Zugführer
  • 2014 Feuerwehrehrenkreuz des DFV in Bronze
  • Februar 2015 Ernennung zum Brandoberinspektor
  • Mai 2015 kommissarischer stellvertretender Wehrleiter
  • Brandschutztechniker beim Ordnungsamt der Stadt Kevelaer
  • Jahrgang 1964 – 2 Kinder

Stellvertretender Wehrleiter Klaus Geerissen

 

 
  • 1987 Eintritt in die Wehr
  • 1992 Gerätewart-Lehrgang 
  • 1996 Ernennung Brandmeister
  • 2002 ABC II Lehrgang
  • 2003 Ernennung Brandinspektor
  • Mai 2015 kommissarischer stellvertretender Wehrleiter
  • Angestellter
  • Jahrgang 1972 – verheiratet - 1 Kind

 

Einsätze

Hilfeleistung
20.10.2017 um 21:31 Uhr
Twisteden - Am Scheidweg
weiterlesen
Hilfeleistung
20.10.2017 um 19:18 Uhr
Winnekendonk - Kervenheimer Straße
weiterlesen
Hilfeleistung
18.10.2017 um 09:42 Uhr
Winnekendonk - Sonsbecker Straße
weiterlesen

Unwetterwarnung

Unwetterwarnung für Kreis Kleve :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
Insgesamt sind 0 Warnung(en) aktiv. Weitere Informationen auf http://www.dwd.de
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 21/10/2017 - 17:51 Uhr